Tanja

Das bin ich

Ich bin in Osnabrück geboren und mit zwei Geschwistern aufgewachsen.

Nach der Realschule habe ich eine Ausbildung zur Justizfachangestellten gemacht. In meiner Ausbildungsbehörde bin ich dann noch zwei weitere Jahre geblieben. Anschließend habe ich mich aus perspektivischen Gründen in den frisch gegründeten IT-Betrieb für die nds. Justiz versetzen lassen. Letztendlich hat sich schnell herausgestellt, dass ich in dem neuen Job generell viel mehr Spaß habe und wesentlich mehr gefordert werde als beim Akten bearbeiten. Und auch perspektivisch hat sich der Wechsel zügig ausgezahlt – beruflich wie privat :-).

In meiner Freizeit bin ich oft im Garten zu finden – vor allem habe ich eine Menge Spaß an meinem Gemüsebeet. Bei der Gartenpflege kann ich am besten Abspannen. Um mich auszupowern und den Kopf frei zu bekommen, spiele ich sehr gern Schlagzeug. Seit April 2011 nehme ich Unterricht in einer Musikschule. Musik würde ich generell zu meinen Hobbies zählen.

Außerdem schreibe, fotografiere und filme ich auch sehr gerne. Das allerdings nicht regelmäßig, sondern eher phasenweise. Was dabei rauskommt, versuche ich dann hier auf der Homepage zu integrieren.

Naja, und dann gibt´s noch die üblichen Verdächtigen: shoppen, telefonieren, kochen…. Auch das kann bei mir alles gerne mal ausarten.